4-Stufen Wischintervallschaltung

Ein kleines Sicherheits-Plus für unser Brot-und-Butter-Auto:
Nach einer kleinen Freischaltung in der UCH können wir die Intervalleinstellung eines Clio IV Hebels nutzen.
LoganFan hat dazu bereits ein Video bereitgestellt, ich möchte hier nur ein kleines Walkthrough einstellen, die Gelegenheit ist gerade günstig da ich für jemanden einen Hebel fertig gemacht habe.

Wir brauchen:

  1. Wischerhebel 255671163R (ohne “Auto” Stufe – gebraucht ca 50€)
  2. Freischaltmöglichkeit für die UCH mit DDT4ALL
  3. langer T20 Torx und T10 Torx

Wenn der bestellte Ersatzhebel angekommen ist kann man sich dort noch die Tippwischfunktion umlöten – dazu alles im Video von LoganFan.
Original Kabelverlauf: oberer Taster ohne Funktion, BC unten:

Geänderter Kabelverlauf: Tipp-Wischfunktion oberer Taster, Bordcomputer unten

Möchte man auf die Tipp-Wischfunktion verzichten, aber beide Tasten für den BC nutzen (hoch/runter wird nicht von Dacia unterstützt), dann einfach das rote Kabel aufs blaue löten.

Nun kann entsprechend dem Loganfan-Video der Austausch erfolgen.
Ergänzend dazu:
Für die Schrauben der unteren Lenkradverkleidung braucht man einen langen T20.

Entriegeln des Schalters durch Druck auf die markierte Lasche:

Alles wieder zusammenbauen und in DDT4ALL folgende Einstellungen aktivieren:

Speichern nicht vergessen und… Fertig.

Disclaimer:
Der nun folgende Teil der Anleitung ist nicht geeignet für Personen mit:

Es besteht eine nicht unerhebliche Gefahr, den Part zu vermurksen und dann ganz ohne Lenkstockhebel dazustehen. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für das Resultat eurer eigenen Umbauversuche!

Jetzt gehts ans Eingemachte:

Bekommt man nur einen Lenkstockhebel MIT Auto-Beschriftung (oder kauft ihn, weil deutlich billiger, mit Absicht), kann man aus dem Serienhebel UND dem Autohebel einen kombinieren.

Zuerst beide Hebel zerlegen – dazu alle Kabel ablöten und den eigentlichen Hebel mit Kugelmechanik aus dem Gehäuse lösen. Voher die Torx entfernen:

Am Original-Dacia-Hebelgehäuse folgende Leiterbahnen trennen:

Nun den “Auto-Hebel” mit der zugehörigen Mechanik und den Kabeln am modifizierten Dacia-OEM-Gehäuse montieren, die Kabelverbindungen sind wie oben abgebildet herzustellen.

Einbauen, fertig. Mindestens 30 Euro gespart.

-mike-

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.